PrivatFührung | Footwalk Tour in Istanbul

Footwalk Tour

Bei dieser Entdeckungstour für Genüsse bekommen Sie die Möglichkeit die verschiedensten Genüsse je nach Jahres Zeit zu probieren.

Auch beim vorbei gehen kommt man an verschiedenen Street Food Anbietern vorbei und kann bei unserer Foot Walk Tour vieles kosten…

Aus rotgolden gerahmten Wägelchen die aussehen wie Aquarien auf Rädern, dampft nohut pilav, Reisgericht mit Kichererbsen und oder Huhn. An der Straßenecke gibt es Simit (Sesamkringel), geröstete Maroni oder auch Maiskolben, Kokoreç, Midye Tava (Frittierte Muscheln), Midye Dolmak (Muscheln gefüllt mit Reis, Pinien Körnern und Rosinen), die besten Kebab Sorten sollte man sich auch nicht entgehen lassen. Vielleicht auch einen Salep mit Zimt (nur im Winter) trinken. Traditionell angefertigtes Marzipan und Leckereien. Zwar befinden sich Ähnliche stände auch in der Altstadt in Eminönü oder Sultanahmet aber wir wollen auf die Asiatische Seite gehen um diese Entdeckungen zu machen.

Die speziellen türkischen Genüsse… 

Fisch – Kokoreç – Muscheln

Ein besonders Großes Highlight der türkischen Küche sind die Mezeler – Vorspeisen. In der türkischen Küche wird das überwiegend zu Alkoholischen Getränken serviert. Auch bietet die türkische Küche eine vielfältige Auswahl an Suppen, Gemüse und Fleischgerichten sowie Teig Gerichte, Salate und köstliche Desserts an.

Trotz der Ansicht das bei den Türken viel gewürzt oder auch Knoblauch benutz wird. Kann man feststellen das das gar nicht so ist, sondern eine gemäßigter gebrauch auffällt. Einen besonderen Einfluss auf die Entwicklung der Meze hat die Türkische und Libanesische Küche häufigste zu taten sind bei den Vorspeisen Kichererbsen, Joghurt, Auberginen, Tomaten, Oliven und Olivenöl. Die Gewürze bestehen meistens aus Kreuzkümmel, Koriander, Pfeffer, Sumak (Gewürzsumach), Origano, Çemenotu (Bockshornklee) und bei manchen Mezes ist auch etwas Knoblauch dabei.

Istanbul Food Walk Tour

Die Türken ziehen es vor eine Vielfalt von Mezes auf den Tisch zu bestellen und die zu teilen. In einem normalen Restaurant kann in dem Menü bis zu 80 verschiede Mezes angeboten werden.

Verführerisch sind die zumeist auch die Süßspeisen und Gebäcke. Die feine Hof Küche von den Sultanen sind wiederum Ursprung dieser türkischen. Spezialitäten z.B. Baklava, Şekerpare oder Kadayıf. Die Vielfalt kommt natürlich nicht nur durch die Palast Küche, das einfache Volk hat auch zu dieser Vielfalt beigetragen Helva, Lokum (türk. Honig), speise Eis sind nur einige Beispiele.

Infos:

  • Weil keine andere Gäste an dieser Tour teilnehmen, kann die Führung für Gehbehinderte oder Familien mit Kindern angepasst werden.
  • Täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Falls Sie eine alargie haben sollten müssen Sie das bitte Ihren Reiseleiter vorher melden.
  • Da Sie entscheiden was Sie probieren möchten oder nicht wird keine Haftung von Ihrer Reiseleitung übernommen.

Höhepunkte:

  • Private exklusive Reiseleitung bei Ihrer Kulinarische Food Walking Tour
  • Infos über Land und Leben sowie über Sehenswürdigkeiten auf der Strecke
  • Das wahre Leben in Istanbul unter einheimischen
  • Kulinarische Genüsse die man meistens noch nicht probiert hat
  • Mezes, kleine, große Leckereien, Getränke und türkische Süßspeisen
  • Alles auf Deutscher Sprache

Was ist inklusive:

  • Professioneller, Tourguide – Privatführer – Stadtführer – Fremdenführer – Deutsche Sprache
  • Abholung am Hotel oder Hafen

Was ist nicht inklusive:

  • Essen und Getränke
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Trasnport

 

[Gesamt:23    Durchschnitt: 4.9/5]